Gesichtsmassage

Gesichtsmassage

Fotolia_90452380_500

Die Gesichtsmassage ist eines der ältesten Schönheitsmittel überhaupt. Für die Asiaten gehört die Massage des Gesichts seit alters her zu einer umfassenden Schönheits- und Gesundheitsbehandlung. Die spezielle Behandlung der Gesichtspartien löst Verspannungen und erzielt ein allgemeines Wohlbefinden. Neben dem beruhigenden Effekt wird die Blutzirkulation angeregt und eine schöne Gesichtsfarbe erzeugt. Zudem lassen sich durch eine Gesichtsmassage auch kleine Mund-, Augen- oder Sorgenfältchen reduzieren. Die Wirkung einer Gesichtsmassage zeigt sich an einem entspannten Ausdruck des Gesichts sowie einem strahlendem Teint.
An Kopf, Gesicht und auch den Ohren, laufen Energiepunkte des Körpers zusammen. Ganz ähnlich wie bei der Fußreflexzonenmassage können durch die Massage schmerzliche Blockaden gelöst und ein Selbstheilungsprozess angeregt werden. So kann mit der Gesichtsmassage auch das innere Gleichgewicht gefördert werden.